WRC 2013: Volkswagen Rally the World!

Was für ein Paukenschlag. Erst zu Beginn dieser WRC-Saison hat Volkswagen Motorsport ein frisches Team in’s Rennen der Rallye-Königsklasse geschickt. Der Franzose Sébastien Ogier und sein Co-Pilot Julien Ingrassia besetzten zu Beginn diesen Jahres erstmals das Cockpit eines VW Polo R WRC – und feiern heute, zwei Rennen vor Ablauf der Saison, Ihren ersten Weltmeistertitel. Damit lösen Sie nach neun Jahren in Folge Citroën als Titelgewinner ab.

Und auch die begleitenden Maßnahmen zu diesem Triumphzug waren weltmeisterlich. Auf www.rallytheworld.de wurde die Saison intensiv begleitet. So konnten während der Rennen zum Beispiel ausgewählte Blogger ihre Fragen an den sympathischen Sébastien Ogier richten, die er dann in einem kurzen Clip beantwortete. Es hat uns gefreut, dass wir hier bereits berücksichtigt wurden.

So konnten alle Fans jederzeit hautnah dabei sein. Seit dem Start der Saison Mitte Januar gab es ständig coole Bilder und atemberaubende Videos zu der überaus erfolgreichen Saison. Daher ist es logisch, dass Volkswagen Motorsport seinem erfolgreichen Team auch einen tollen Clip zum Sieg der Rallye-Weltmeisterschaft schenkt:


Und auch Du kannst Teil dieses erfolgreichen Teams werden. Besuche einfach die Seite Rally the World und hole Dir die neuesten Infos im Magazin, stöber in etlichen beeindruckenden Bildern, klick Dich durch rasante Videos und erfahre alle nötigen Details zu den Fahrern und dem siegreichen Fahrzeug. Und wenn Dir selbst der Gasfuß juckt, dann melde Dich an zum packenden Game “Rally the World” und beweise, dass auch Du die perfekte Kurvendurchfahrt beherrscht. Überlege Dir vor jedem Start die optimale Strategie und drifte wie ein Profi!WRC Volkswagen Motorsport 1Alles in allem hat das Team von Volkswagen Motorsport nicht nur ein überirdisch gutes Team auf die Strecke geschickt, sondern auch mit seinen begleitenden Maßnahmen und Fan-Aktionen neue Maßstäbe gesetzt. Es wird spannend, was die gegnerischen Team in der nächsten WRC-Saison 2014 entgegensetzen können.