Team Nordschleife für Audi Tradition bei der Creme21

audi_b2Zusammen mit Sebastian von passiondriving.de habe ich im März diesen Jahres bereits Ehrgeiz und fahrerisches Können bewiesen. Immerhin konnten wir den “Audi Effiency Roadtrip” gegen zwei starke Teams mit deutlichem Abstand für uns entscheiden. Nun sitzen wir Ende September wieder zusammen im Cockpit. Und das noch einen Tick ehrfürchtiger als bei der letzten Challenge.

Denn dieses Mal starten wir für Audi Tradition bei der wohl berühmtesten Youngtimer-Rallye, der Creme21. Noch wird um die Route und den genauen Verlauf ein großes Geheimnis gemacht. Aber der Startpunkt steht bereits fest: auf der berühmten Formel1-Strecke von Spa-Franchorchamps geht es für die gut 180 Boliden auf einen 5-tägigen Trip mit vielen spannenden Stationen. Denn es zählt nicht nur fahrerisches Können, sondern auch Wissen, Geschicklichkeit und Schlagfertigkeit. Und gefeiert wird hoffentlich auch ein bißchen.Audi-Tradition-NoCarsforoldMen-9Unser Auto ist ein Traum für Puristen: wir starten im Audi Coupé B2 Quattro aus dem Jahr 1987. Der lieferte immerhin die Basis für den legendären Ur-Quattro. Und der Ehrgeiz hat uns bereits gepackt, sitzt uns doch die Bielefeld-Fraktion mit Jan und Jens im Nacken, am Steuer eines James-Bond-Audi 200 Quattro aus dem Jahr 1986. Nach großspurigen Kampfansagen an unser „Team Nordschleife“ wollen wir auf jeden Fall die beiden Schattenparker hinter uns lassen. Und natürlich rechnen wir uns auch dieses Mal durchaus Chancen auf die vorderen Plätze aus.

Wir werden Euch von unterwegs regelmäßig über die bekannten Kanäle auf Facebook, google+ und twitter mit Infos versorgen. Starten tun wir am 25. September. Bilder vom Start gibt’s übrigens von weltbesten Fotografen Jo Fischer. Und ein VJ ist auch im Begleitfahrzeug unterwegs. Mal sehen, ob wir stilecht noch ein paar 80er-Jahre-Klamotten auftun können.audi-nocarsforoldmen-03Kurz noch ein paar Infos zu unserem coolen Gefährt: 120 PS, Spitzengeschwindigkeit von 191 km/h, fünf Zylinder, 2,2 Liter Hubraum. Sicherlich nichts für einen Sieg im Sprint. Aber bei der Creme21 zählt die gesamte Performance. Wir lassen das mal gespannt auf uns zukommen. Stay tuned!
Fotos: ©Lisa the car addict